Samstag, 29. November 2014

Baby Club: DM Glückskind Teil 1

Heute möchte ich euch einen weiteren Babyclub vorstellen. Vor Kurzem gab es hier schon Rossmanns Babywelt. Heute dreht sich alles um den Club von DM mit dem süßen Namen Glückskind.
Glückskind ist ein Eltern-Kind Begleiter der weit über das Babyalter raus geht.


Donnerstag, 20. November 2014

Getestet: Bübchen Mama Massage Öl

Bisher kannte ich von Bübchen nur die Baby Pflege Produkte. Besonders das Baby Bad habe ich noch in guter Erinnerung, aus der Zeit als mein Bruder noch so klein war. Zwar war es ein Baby Bad und ich schon 14 Jahre alt, aber ab und zu habe ich es selber genutzt. Noch heute riecht es genau so wie damals. Schön, wenn solche Kleinigkeiten beibehalten werden.
Aber um dieses Produkt geht es heute nicht.

Montag, 27. Oktober 2014

Getestet: Weleda Naturkosmetik

Heute darf ich euch dank Rossmann ein paar Produkte aus dem Sortiment von Weleda vorstellen.
Es handelt sich um keine ganze Serie, sonders aus jedem Bereich etwas. Was mir sehr gut gefallen hat, da ich so mal alles kennen lernen konnte.



Donnerstag, 23. Oktober 2014

Getestet: Kneipp Männersache Aroma Schaumbad

So langsam wird es Zeit mal etwas aufzuholen. So viele Produkte liegen noch hier rum und wollen getestet werden. Andere wurden ausgiebig getestet und der Bericht muss noch getippt werden.
Manchmal kann ich mich einfach nicht aufraffen...

Dieser Bericht ist nur teilweise von mir. Der Tester war diesesmal nämlich mein Freund, da es sich um ein Schaumbad nur für Männer handelt.

Kneipp hat nämlich eine Männer Serie rausgebracht. Nie wieder im blumigen Schaumbad der Freundin liegen und sich dabei wie eine rosa Prinzessin zu fühlen, das verleitet bestimmt einige Männer sich mal öfter ein Bad einzulassen, grade jetzt in der kühlen Jahreszeit.


Quelle: Kneipp.de 



Montag, 20. Oktober 2014

Babyclub: Rossmann's Babywelt Teil 1

Schwanger sein wird heutzutage viel belohnt. Die meisten Drogerien aber auch andere Firmen bieten sogenannte Babyclubs an. Man bekommt kleine Proben, viele Coupons für Baby Artikel, aber auch Ratgeber Hefte mit vielen Tipps, Fragen und Antworten die werdene Eltern beschäftigen.
Ich habe mir ein paar ausgesucht, die mir gefallen haben, bzw. von den Drogerien die in meiner Gegend sind, und heute möchte ich euch den ersten vorstellen:
Die Babywelt von Rossmann.



Quelle: Rossmann.de


Samstag, 18. Oktober 2014

Zurück in Deutschland + Neuigkeiten

Jeder schöne Urlaub geht mal vorbei und nun befinde ich mich wieder im kalten Deutschland. Sansibar war traumhaft schön und wir haben die Zeit und das perfekte Wetter sehr genossen.
Aber irgendwie ist es doch schön wieder zu Hause bei Familie, Freunden und meinen Tierchen zu sein, die mich schon freudig erwartet haben.


Montag, 29. September 2014

Urlaubspause

Die letzten Tage ist hier nicht viel passiert und das wird die nächsten beiden Woche so bleiben.
Morgen Abend setzen wir uns nämlich in einen Flieger und dann heißt es Non-Stop nach Sansibar.
Dort werden wir den ganzen Tag an diesem Strand liegen und endlich Sonne tanken :-)

Quelle: Melia.com




Sonntag, 28. September 2014

Getestet: Eau de Toilette - Tom Tailor College Sport Woman

Ganz überraschend klingelte vor ein paar Wochen der Paketbote und überreicht mir ein recht kleines Päckchen. Absender sagte mir gar nichts und meine Neugierde war geweckt. Schnell aufgerissen und in den Händen hielt ich den neuen Duft College Sport von Tom Tailor, mit einem netten Schreiben von Rossmann.
Die unangekündigten Gewinne sind doch immer die Schönsten.



Montag, 15. September 2014

Gekocht: Kandierte Chilli Kartoffeln

Heute habe ich ein ganz schnelles und einfaches Rezept für euch. Passend als Beilage zum Grillabend oder als Fingerfood wenn Abends mal spontan Gäste auftauchen.
Majoran- oder Rosmarinkartoffeln gab es bei uns ständig. Also habe ich mir mal was anderes ausgedacht:

Kandierte Chilli Kartoffeln:



Dienstag, 19. August 2014

Getestet: Myrto Naturalcosmetics - Bio Deo Roll-On Pink Palmarosa

Alumium in Deos ist zur Zeit ein großes Thema. Es steht im Verdacht krebserregend zu sein, andere widerrum sagen, dass die kleine Menge nicht schädlich ist.
Da ich aber größtenteils nur noch Naturkosmetik nutze, muss ich mir darum keine Gedanken machen.

Heute möchte ich euch den Online-Shop von Myrto Naturalcosmetics und einen aluminiumfreien Deo-Roller aus deren Sortiment vorstellen.

Quelle: myrto naturalcosmetics

Freitag, 15. August 2014

Getestet: Eau Fraîche - Thé des Vignes von Caudalie

Vor einer ganzen Weile habe ich diesen Duft zum ersten Mal in einer Apotheke entdeckt, bzw. geschnuppert. Er hat mir gleich richtig gut gefallen, aber bei meinem Glück war natürlich nur noch der Tester da und kein verpacktes Fläschchen mehr. Also ab nach Hause und schnell war der Duft dann wieder verflogen...

Bei meinem letzten Apotheken Besuch stand ich etwas weiter hinten in der Schlange und hatte etwas Zeit mich umzuschauen, natürlich stand ich zufällig neben dem Caudalie Regal, und da habe ich ihn wieder gesehen. Kurz dran geschnuppert (er gefällt mir immer noch gut) und schnell eingepackt. 


Donnerstag, 14. August 2014

Gekocht: Vegetarische Champignon-Lauch Lasagne

Heute gibt es endlich mal wieder ein Rezept von mir. Ich esse sehr sehr gerne Lasagne, Mamas ist natürlich die allerbeste, aber ich hatte mal Lust auf etwas Neues, mal was ohne Fleisch.
Und da ich Porree und Champignons sehr gerne mag, mussten die auf jeden Fall dabei sein.

Und was ich schönes gezaubert habe, seht ihr hier.

Montag, 28. Juli 2014

Getestet: Onlineshop Ewering Tapetenshop

Ich habe zur Zeit Urlaub und anstatt irgendwo am Mittelmeer in der Sonne zu brutzeln, habe ich beschlossen mein Wohnzimmer zu renovieren, bzw. renovieren zu lassen.
Tapete, Teppich neue Möbel, es ist gar nicht so einfach das passende zu finden bei der riesigen Auswahl.

Aber im Tapeten Shop von Ewering bin ich dann fündig geworden. Deswegen möchte ich euch den Shop heute genauer vorstellen. 

Quelle: Ewering Tapetenshop

Samstag, 26. Juli 2014

Ausgepackt: Meine Bestellung von iHerb.com

Juhu, endlich kam mein prallgefülltes Paket aus Amerika an. Bestellt habe ich im Shop von iHerb.com.
Kurz ein paar Infos zum Shop:
  • Angeboten werden z.B. Nahrungsergänzungsmittel und was mich mehr interessiert, eine sehr große Auswahl an tierversuchsfreier Naturkosmetik zu wirklich guten Preisen. Aber schaut doch selber mal rein -> HIER
  • Die Höhe der Versandkosten nach Deutschland richtet sich nach dem Gewicht. Bei mir waren es meistens zwischen 4 und 12$. Meine Bestellung habe ich bei einer "kostenloser Versand Aktion" getätigt.
Und so sah der Inhalt meines Päckchens aus:


Montag, 14. Juli 2014

Gebacken: Pfirsich-Schwarzbrot-Torte

Heute habe ich mal ein außergewöhnliches Tortenrezept für euch. Außergewöhnlich weil, der Teig kein normaler Teig ist. Die Basis ist anstelle von Mehl, nämlich Schwarzbrot. Wie ich bei meiner Familie festgestellt habe, kommt der Geschmack nicht bei jedem gut an. 
Aber vielleicht ist bei euch ja ein Pumpernickelfan dabei ;-) 


Mittwoch, 9. Juli 2014

Happy Birthday kleiner Bruder!

Wobei klein wahrscheinlich das falsche Wort ist. Jüngerer Bruder passt da schon eher. Denn obwohl uns elf Jahre trennen, ist der Kleine bestimmt 1,5 Köpfe größer als ich.

Und weil er heute 15 wird, ist das ein Grund für mich mal wieder vorbei zuschauen ;-)
Eigentlich backe ich immer schöne Torten, aber da er sich diesmal Omas Apfelkuchen gewünscht hat, gibts von mir nur eine kleine Mini Schokokusstorte als Überraschung.


Später kommt noch ne Kerze in die Mitte und fertig.

Bis später kleiner Bruder und alles Liebe zum Geburtstag von deiner Schwester

Montag, 7. Juli 2014

Donnerstag, 26. Juni 2014

Eingekocht: Erdbeer-Bananen-Eierlikör Marmelade

Nun ist die Erdbeerzeit ja eigentlich schon wieder vorbei, aber trotzdem möchte ich euch ein tolles Marmeladen Rezept nicht vorenhalten. Anstelle der Erdbeeren kann man nämlich auch Himbeeren verwenden.
Und zwar ist es eine Marmelda die Eierlikör enthält, mit dem Rezeot habe ich mich beim Verpoorten Rezept Wettbewerb beworben.



Freitag, 6. Juni 2014

Ausprobiert: Pflegeprodukte von Sante und Lavera

Heute möchte ich euch ein paar Produkte vorstellen, die ich mir im Onlineshop von Najoba bestellt habe, ein Shop der Natur- und vegane Kosmetik verkauft.
Auf den Shop bin ich über Limango gekommen. Da gab es nämlich einen super Deal:
Ein Gutschein im Wert von 35€ für 17,50€. Das heißt also, man zahlt für alle Produkte nur 50%. Da musste ich natürlich zuschlagen :-D


Dienstag, 3. Juni 2014

Ausprobiert: Hessnatur & Alverde Proddukttest - Teil 1

Vor Kurzem erreichte mich ein tolles Päckchen von Hessnatur und Alverde. Ich bin nämlich eine von 1000 Hessnatur Insidern und darf ein tolles Wohlfühl-Duo, bestehend aus einem Bio-Baumwoll Duschtuch von Hessnatur und der Körpermilch Kakaobutter Hibiskus von Alverde, testen. 



Dienstag, 20. Mai 2014

Ausprobiert: Kneipp Schaumdusche Wachgeküsst

Der Sommer ist bei mir eingezogen. Nicht nur die Sonnenstrahlen die nun endlich in mein Wohnzimmer scheinen, auch die schönen Tulpen tragen zu meiner guten Laune bei, aber am meisten erheitert mich wohl die frische Dusche am Morgen auf, wenn ich wachgeküsst werden. Und zwar nicht von irgendeinem Kerl, sondern von meiner neuen Kneipp Schaumdusche :-) 


Sonntag, 11. Mai 2014

Allen Mamas einen schönen Muttertag!

Heute dürfen sich die Mamas von ihren Kids mal so richtig schön verwöhnen und umsorgen lassen und einfach mal gar nichts machen.
Frühstück ans Bett bringen, eine Einladung zum Brunchen oder einfach nur nett bei Kaffee und Kuchen zusammen sitzen. 
Aber auch ein kleines Geschenk darf es sein. Am besten ja etwas Selbstgemachtes. Als wir noch klein waren konnte man ja etwas basteln oder malen, aber wenn man so alt ist wie ich, fällt das wohl weg ;-)
Also habe ich mir was anderes einfallen lassen.


Montag, 5. Mai 2014

Ausprobiert: Bürger Maultaschen mit Pilz Sahnesoße

Vor Kurzem hatte ich das Glück, dass ich mit Friendstipps.eu Maultaschen "traditionell schwäbisch" von der Firma Bürger testen dürfen.
Hm, wie oder mit was isst man Maultaschen eigentlich. Auf der Verpackung war nur ein Tipp: sie in Gemüsebrühe zu kochen. Aber irgendeine Soße muss ja schon dazu...
Gesagt, getan. Ein bisschen durch den Laden geschlendert und schon waren ein paar passende Zutaten gefunden.



Und wie es zu diesem fertigen Gericht gekommen ist, beschreibe ich euch hier.

Mittwoch, 9. April 2014

Ausgepackt: Sanisbar Osterüberraschung

Erst vor kurzem habe ich euch von dem Sansibar Osterpaket erzählt. Und heute kam mein bestelltes Päckchen auch schon an.
Als ich es aus der Packstation geholt habe, musste ich ganz schön schleppen...
Der Karton war super schwer, laut Sendungsschein 5 kg.
Ganz gespannt bin ich nach Hause gefahren. Nachdem dort die Kätzchen kurz begrüßt wurden, musste ich auch schnell das Paket aufreißen.
Zum Vorschein kam eine Vorwerk Holztruhe.

Freitag, 28. März 2014

Eingekauft: Six Welthungerhilfe Schmuck

Vor ein paar Tagen habe ich bei dem Schmuckgeschäft Six eine ganz besondere Kollektion gesehen.
Kleine goldene Herzchen, Tauben und Kleeblätter blitzten zu mir rüber und ich habe mir die Schmuckstücke mal näher angesehen. Hierbei handelt es sich um die Six Welthungerhilfe Kollektion.

Mittwoch, 26. März 2014

Ausprobiert: Desert Essence Haarpflege Produkte + Body Lotion

Heute möchte ich euch mal eine, von mir bis vor Kurzem, unbekannte Firma vorstellen. Es hanldet sich um Desert Essence, auf die ich auch nur durch Zufall gestoßen bin. Aber das was ich so überflogen habe, hat mir gefallen und so habe ich mir die Produkte mal genauer angeschaut.
Wie ich feststellen muss, ist es schwer die Produkte in Deutschland zu bekommen. Nur ein zwei Online Shops bieten sie an, ganz schön teuer dort. Habe leider erst hinterher eine tolle Seite aus Amerika gefunden, die die Produkte viel günstger verkauft und der Versand ist auch recht niedrig. Dazu mehr in einem separaten Beitrag.
Aber kommen wir zurück zu Desert Essence.

Samstag, 22. März 2014

Testen, backen, shoppen auf Facebook und Twitter!

Schon lange wollte ich meinen Blog auf Facebook und Twitter veröffentlichen, aber irgendwie fehlte mir die Lust oder die Zeit und ich habe es immer weiter vor mir hergeschoben...

Aber heute habe ich es dann doch mal geschafft und habe im gleichen Zug mal endlich einen Header entworfen und eingebunden, ich hoffe er gefällt euch :-)

Meine Facebook Seite findet ihr HIER.
Zu meiner Twitter Seite HIER entlang.
Oder ihr folgt mir direkt über den Button auf der rechten Seite gleich unter dem Blog Archiv.

Auf den Seiten erfahrt ihr immer als erste wenn es hier Neuigkeiten gibt, sowie Erinnerungen an Gewinnspiele und Ähnliches.

Ich würde mich freuen wenn ich dadurch ein paar neue Leser finde.
Liebe Grüße :-)

Donnerstag, 20. März 2014

Ausprobiert: CD Mildes Gesichtswasser und milder Reinigungsschaum

Bei meinem letzten DM Einkauf ist mir die neue Gesichtspflege Serie von CD ins Auge gestochen. Vorher kannte ich von CD nur Körperpflegeprodukte wie Deo oder Seife.
Die neue Serie hat mich vom Aussehen her positiv angesprochen und so sind gleich zwei Produkte in meinem Körbchen gelandet, über die ich euch hier etwas mehr erzählen möchte.

Freitag, 14. März 2014

Vergleich: Alverde Duschpeeling Kokosraspeln Lotusblüte vs. The Body Shop Strawberry Body Polish

Heute möchte ich euch zwei Produkte vorstellen, die ich im direkten Vegleich benutzt habe.
Es handelt sich um zwei Körperpeelings und zwar wie oben schon geschrieben um das Alverde Kokos Peeling und das The Body Body Erdbeer Peeling.

Bei einem Peeling ist mir wichtig, dass die Peeling Körner keine Kunststoffteilchen sind, die später in den Gewässern landen und von den Meeresbewohner verschluckt werden, welche von uns wiederum verspeist werden.... Ein Kunststoffteufelskreis sozusagen :-(

Also habe ich mich für zwei Peelings entschieden, welche mit natürlichen Inhaltsstoffen peelen.
Und welche das sind, erfahrt ihr wenn ihr weiter lest :-)

Samstag, 8. März 2014

Ausprobiert: Bioturm Reinigungsmilch Nr.10

Vor einiger Zeit erreichte mich ein tolles Päckchen der Firma Bioturm. Habe mich wirklich sehr gefreut, da mir die Firma bis vor Kurzem noch unbekannt war. Und noch mehr habe ich mich über das tolle Produkt gefreut, da ich vorher noch nicht wusste was mir zugeschickt wird.

Aber erstmal etwas zum Unternehmen Bioturm:

Das Unternehmen BIOTURM wurde 2002 von Martin Evers gegründet, der über 20 Jahre Erfahrung in der Naturkostszene in den Naturkosmetikbereich mitbringt. Gemeinsam mit seiner Frau Karin und seiner Tochter Jasmin, die nach einem abgeschlossenen Pharmaziestudium seit 2012 mit ins Unternehmen eingestiegen ist, verwirklichen sie ihre Vision von Produkten, die das Wohlbefinden des Menschen erhöhen und die Umwelt verantwortungsvoll behandeln.

Freitag, 21. Februar 2014

Produkttest: Kneipp Regeneration Serie

Ich bin eine von 200 Tester/-innen, die die neue Regenerations Serie von Kneipp testen durften, juhu :-)
Der Slogan: "Regeneration für die Haut ab 40" trifft nicht ganz auf mich zu, aber ich denke mir, mit der Anti-Aging Vorbeugung kann man nie früh genug anfangen. Und da meine Haut auch eher trocken als fettig ist, ist eine reichhaltigere Pflege genau das richtige für mich.

Samstag, 25. Januar 2014

Ausprobiert: Bomb Cosmetics Holly Daze Geschenk-Set

Zu Weihnachten hat mein kleiner Bruder sich was richtig Schönes einfallen lassen.
Bei jedem Douglas Besuch schaue ich sehnsüchtig die kleinen, hübschen, handgemachten Cup Cakes und bunten Kugeln an und würde am liebsten reinbeißen. 
Aber in diese kleinen Gebäckstücke sollte man wohl nicht rein beißen :-)
Die Rede ist nämlich von den süßen Badebomben von Bomb Cosmetics. Alle Produkte von Bomb Cosmetics sind zu 100% natürlichen Ursprungs.
Und zu Weihnachten hab ich dann gleich ein ganzes Set bekommen, und zwar das Holly Daze Geschenk Set.
Das Set kam in einem Karton mit hübschen weihnachtlichen Papier verpackt, habe leider kein Foto davon.
War so neugierig und habe es gleich aufgerissen ;-)

Und gefunden habe ich dann folgendes darin: 



Von links nach rechts:
  • Christmas Wonderland Soap: Eine Seife mit ätherischen Ölen aus Myrrhe und Zimt. Noch nicht verwendet.
  • Ho Ho Hollybush Mallow: Ein süßer Marshallow mit Zimt- und Orangenöl sowie, Kakao- und Sheabutter.
  • Christmas Sheer Tulip: Ein riesen Marshmallow, ebenfalls mit Kakao- und Sheabutter. Ihn kann man dank seiner Größe bis zu vier Mal verwenden. Einfach nach kurzer Zeit wieder raus nehmen und bis zum nächsten Mal trocken lagern.
  • Apple & Cinnamon Creamer: Mit Kakao- und Sheabutter sowie ätherischen Ölen aus Zimt und Ingwer. Das erste Teil aus dem Set welches ich verwendet habe. Es hat eine Weile gedauert bis sich die Kugel vollständig aufgelöst hat. Die roten Punkte und grünen Blätter haben länger gebraucht bis sie sich aufgelöst haben und sind in der Weile fröhlich in der Badewanne rumgeschwommen. Ich hatte hinterher ein richtig schönes Hautgefühl.
  • Oh Xmas Tree! Blaster: Mit Grapefruit- und Zimtöl. Er hat sich im Gegensatz zu der Kugel innerhalb einer Minute vollständig im Bad augelöst. Hat dabei geknistert und viel gesprudelt und mein Wasser in Waldmeister Brause verwandelt ;-) Die schönen Glitzer Partikel sind danach auf der Wasseroberflächen geblieben. Obwohl das Wasser ziemlich kräftig grün war, sind hinterher keine Spuren am Badewannenrand geblieben, wie ich es von anderen färbenden Badezusätzen kenne.
Auch wenn ich bis jetzt nur zwei Teile verwendet habe, bin ich von dem Set sehr begeistert. Als ich den Karton über die Feiertage noch geschlossen in meinem Wohnzimmer stehen hatte, hat der ganze Raum so super gut geduftet und genau so war es auch im Bad. Die Haut fühlt sich nach dem Abduschen richtig zart an.
Ich freue mich jetzt schon auf meine nächsten Produkte von Bomb Cosmetics.

Kennt ihr auch die lustigen Kugeln und Marshmallows? Was sind eure Favouriten? Oder habt ihr vielleicht ein tolles Rezept für selbstgemachte Badebomben?
Freue mich auf eure Berichte.

Donnerstag, 9. Januar 2014

Rituals Ayurveda Körperpflegeset

Ich hatte nun einige Wochen Zeit mein Nikolausgeschenk (Danke Mama) zu testen und möchte meine Erfahrung mit euch teilen.
Es handelt sich um das Rituals Ayurveda Körperpflegeset, das pinke ;-)
Nachdem ich den Yogi Flow Duschschaum dank meiner November Box of Beauty kennenlernen durfte, war ich völlig verrückt nach ihm. Das hat auch Mama mitbekommen und ich habe in meinem Stiefelchen gleich das ganze Set gefunden :-)



Allein schon der Karton gefällt mir sehr gut, so schön bunt wie er ist.




Auch von innen ein netter Anblick, die vier Artikel liegen in einem mit Samt bezogenen Plastik.

Und nun zu den einzelnen Produkten und meiner Erfahrung mit damit:


Links, 150ml der Shanti Shower Duschpaste, ja Paste, kein Duschgel. Kannte ich so auch noch nicht.
Es ist eine beigefarbene, dickflüssige Paste, welche beim ersten Mal eigentlich ganz angenehm riecht, sobald man sich aber damit einseift, verfliegt der schöne Geruch und sie riecht, ja ich kann es gar nicht genau definieren, nach Tapetenkleister? ;-) Sie schäumt schön, aber ich finde die Haut hat sich danach irgendwie trocken angefühlt, schade.

Rechts, 200ml des Yogi Flow Duschschaumes. Ihn habe ich in der November BoB schon genug gelobt. Mehr kann man dazu nicht sagen, I love it :-)



Links, 70ml der Honey Touch Bodycream. Gefällt mir wirklich sehr gut. Angenehme Konsistenz, toller Duft, zieht schnell ein und spendet super Feuchtigkeit, welche man nach dem Benutzen der Duschpaste auch benötigt. 

Rechts, 100g vom Himalaya Wisdom Körperpeeling. Schüttelt man die verschlossene Dose, hört es sich so an als wäre loses Peeling Salz enthalten. Beim Öffnen dann die Überraschung, es ist ein ziemlich festes Peeling mit einem kleinen Flüssigkeitsanteil.
Ich bin eigentlich nicht sehr empfindlich auf der Haut was Peelings angeht, aber dieses finde ich schon sehr hart und grob auf der Haut, was wahrscheinlich an dem enthaltenen Himalaya-Kristallsalz liegt. Die Haut war nach der Benutzung schon ziemlich gerötet. Allerdings hinterher auch super weich und nicht trocken und der Duft hält noch lange nach der Anwendung an.

Insgesamt hat Mama was Tolles für mich ausgesucht :-)
Was haltet ihr von den Rituals Produkten? Freue mich auf eure Berichte.