Dienstag, 4. Februar 2014

Ausprobiert: Balea Nature Rasierschaum

Wie ich ja schon erzählt habe, versuche ich meine Kosmetik- Pflege- und Reinigungsprodukte so nach und nach gegen Naturkosmetikprodukte auszutauschen.
Bis jetzt klappt das auch ganz gut, nur zu Rasiergel bzw. -schaum habe ich in den örtlichen Drogerien vorerst keine Alternative gefunden.


Aber als ich neulich durch unseren DM geschlichen bin, eigentlich auf der Suche nach nichts, ist mir eine hellgrüne, anders geformte Flasche zwischen den Rasiergeldosen aufgefallen.  

Es ist der Balea nature Rasierschaum. Es ist kein reines Naturkosmetikprodukt, aber immerhin schon mal ein Anfang.


Naturkosmetik: Nein

Silikone: Nein

Vegan: ja 

Menge: 150ml
Preis: 1,35€

Die Inhaltsstoffe sind zu 95% natürlichen Ursprungs.

INCI: AQUA · BUTANE · PALMITIC ACID · GLYCERIN · COCO-GLUCOSIDE · STEARIC ACID · POTASSIUM HYDROXIDE · ARGANIA SPINOSA KERNEL OIL · TOCOPHERYL ACETATE · AROMA · CITRIC ACID · POLYQUATERNIUM-7 · SODIUM BENZOATE · PROPANE · ISOBUTANE. 

Mit Bio-Arganöl aus Marokko und ohne Silikone, Parabene, Mineralöle, Farbstoffe pflegt der Rasierschaum uns sanft während der Rasur. 
Besonders gut gefällt mir auch die innovative Aerosol-Dose aus PET: Sie ist leicht, bruchsicher und recyclebar und im Vergleich zur Alumiumdose verursacht sie einen geringeren CO2 Ausstoß während des Produktionsprozesses.




In der Handhabung ist er wie auch andere Rasierschäume. Flasche schütteln, drücken und raus kommt ein fluffiger Schaum. Verteilen lässt er sich auch super auf den Beinen. Die Rasur ist wie gewohnt und die Haut hinterher schön weich :-)
Vom Preis her nimmt er sich nichts im Gegensatz zum "normalen" Balea Rasierschaum.
Beide kosten bei 150ml, 1,35€ in eurem DM-Markt.
Warum also nicht zur umweltschonenderen Alternative greifen?

Habt ihr andere Alternativen zum "normalen" Rasierschaum?

Kommentare:

  1. Also den hatte ich auch schon einmal getestet hatte Ihn in einer Dm Lieblinge Box & war sehr zufrieden damit.Ich benutze eigentlich sonst keinen Rasierschaum weil ich den nicht gut vertrage.Ich hole mir manchmal diese Rasierer mit den integrierten Schaum wo Du diese Seifen ähnliche Konsistenz hast oder ich nehme ganz normales Duschgel:) Vlg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich weiß welche du meinst, da war ich immer zu geizig, die sind doch so teuer die Klingen :(

      Löschen
  2. Den Rasierschaum kenne ich noch gar nicht. Ich habe bisher nur die Kokosvariante von Balea benutzt.
    Aber dieser nature Rasierschaum sieht auch sehr interessant aus. Der wird beim nächsten Einkauf mal mitgenommen :-)
    Lg
    Nikki

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den Test, habe schon öfters damit geliebäugelt, aber dann doch nicht zugegriffen ;)

    Liebste Grüße
    Sabine
    www.zuckermischwerk.de

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann ihn euch wirklich empfehlen. Alles ist gleich wie bei dem anderen und wir tun sogar noch was Gutes :)

    AntwortenLöschen
  5. HuHu ich habe dich für den "Liebster Award " getagged würde mich freuen wenn Du mitmachst.Liebste Grüße

    AntwortenLöschen