Sonntag, 27. April 2014

Ausprobiert: Essence LE Beach Cruisers

Am Freitag erreichte mich ganz ohne Vorankündigung ein tolles Päckchen von Cosnova. Enthalten waren viele Produkte der neuen LE "Beach Cruisers" von Essence.
Erst am Donnerstag hatte ich die Produkte bei DM entdeckt und konnte mich nur mit viel Widerwillen vom Regal losreißen, ohne etwas davon in mein Körbchen zu legen.
Und der starke Wille, mal kein Geld für den 50. Nagellack auszugeben, hat sich anscheinend gelohnt :-)



Die Produkte waren in einem süßen Täschchen verpackt und kamen heile bei mir an.
Habe die letzten Tage natürlich alle Produkte ausprobiert und meine Erfahrungen erzähle ich euch hier:

Wet & dry eyeshadow

Farben: 01 Life is a beach, 02 Keep calm and go to the beach
Inhalt: je 3,5g
Preis: 2,29€


Produktbeschreibung: 

"Fun in the sun! Sonniges Gelb, und leuchtendes Türkis verleihen allen Sonnenanbeterinnen ein frisches, strahlendes Augen-Make-up. Mit einem feuchten Applikator aufgetragen, kann der Farbeffekt intensiviert werden!"

 

 

 

Meine Meinung:

Die Farben sind nicht das, was ich mir kaufen würde, habe sie aber gerne ausprobiert. Sie lassen sich sowohl trocken als auch mit einem nassen Applikator oder Pinsel auftragen. Beim Nassauftrag hat sich die Farbe nach einigen Stunden in der Lidfalte abgesetzt. Aber trocken gab es keine Probleme. Wobei die Farbintensität beim Nassauftrag viel intensiver ist.




Waterproof Mascara Top Coat

Farbe: 01 Cruisers United
Inhalt: 6ml
Preis: 2,29€

Produkteschreibung:

"Tip Top(per)! Das absolute Must-Have am Beach sind wasserfeste Produkte. Dieser Mascara Topcoat ist der ultimative Sommer-Begleiter, denn er macht jede Mascara wasserfest, ohne die Wimpern zu verkleben. Einfach über der Lieblingsmascara auftragen und nach dem Tag am Strand mit wasserfestem Augen-Make-up Entferner entfernen."

 

 

Meine Meinung:

Die Idee eines Top Coat Mascaras, um das aufgetragene Mascara wasserfest zu machen, finde ich wirklich super. Da es ja nicht immer eine Waterproof Ausgabe von jedem Mascara gibt. So musste ich schon oft ein Waterproof Mascara kaufen, welches mich dann doch enttäuscht hat. Und so benutze ich einfach mein aktuelles Lieblingsmascara, lasse es trocknen und fixere es mit dem Top Coat Mascara. Nach ein paar Stunden habe ich dann den Wassertest gemacht in dem ich mir den feinen Wassernebel von meinem Avene Thermal Wasser auf die geschlossenen Augen gesprüht habe. Und wie ihr auf dem nachfolgenden Foto sehen könnt, hat das Top Coat Mascara den Test bestanden.


Lipgloss


Farbe: 01 I ♥ summer break
Inhalt: 12ml
Preis: 1,99€

Produktbeschreibung:

"Hello Holidays! Der fruchtig duftende Lipgloss verleiht den Lippen dezente Farbe in Apricot oder Rot und einen sensationellen Schimmer. Die Textur mit coolem Farbverlauf macht schon jetzt Lust auf warme Temperaturen. Der ganz eigene Sonnenuntergang aus der Tube."

Meine Meinung:

Der Farbverlauf gefällt mir optisch sehr gut. Zur Zeit kommt roter Gloss raus, später dann wohl eher rosaner. Er schimmert schön auf den Lippen, klebt mir aber zu sehr.

 

Bronzing Powder

Farbe: 01 Life is a beach
Inhalt: 10g
Preis: 2,99€

Produktbeschreibung:

"Sun kissed! Wenn die Sonne mal auf sich warten lässt, ist das bronzing powder die Rettung. Der Bronzer schenkt dem Teint einen leichten Hauch Bräune und vermischt sich mit schönem Gold-Schimmer, das in Form einer Palmen-Prägung die Oberfläche ziert."

Meine Meinung:

Das Beste vorweg: Der Bronzer riecht nach Kokos! :D
Ich muss sagen, dass ich Bronzer selten verwende, da alle die ich hatte, ziemlich dunkel waren und es doch sehr künstlich aussah. Was bei diesem nicht der Fall ist. Er legt einen leichten Schimmer auf die Haut, ohne zu dunkel zu sein, und somit auch nicht künstlich auszusehen. Auch das Design gefällt mir sehr gut.

 

Nagellacke

Farben: 03 keep calm and go to the beach!, 01 I ♥ summer break
Inhalt: je 10ml
Preis: 1,99€

Produktbeschreibung:

"Sand-Star! Mit den topaktuellen nail polishes erhalten die Nägel einen aufregenden, glitzernden Sandeffekt in den Farben Rot, hellem Apricot sowie Türkis und Gold. Für ein überraschendes 3D-Styling zum Anfassen."

 

Meine Meinung:

Die Pinsel sind zwar flach und nicht rund, aber ziemlich schmal. So hatte ich mit dem türkisen ein paar Probleme beim Auftragen. Auch waren mir die Sand Partikel etwas zu groß. Der rote war das genaue Gegenteil. Er ließ sich super auftragen und die Sand Partikel waren schön fein, so wie es sein soll.
Habe beide Lacke mit jeweils zwei Schichten lackiert.



Mein Fazit:

Ich bin mit den Produkten die ich testen durfte wirklich sehr zufrieden.
Es waren Produkte dabei, die ich wahrscheinlich so nicht gekauft hätte, so wie z.B. der Bronzer, deswegen bin ich froh, dass ich sie nun auf diesem Weg kennen lernen konnte. Einzig mit dem türkisen Nagellack bin ich nicht so ganz zufrieden.


Habt ihr auch schon Produkte aus der Beach Cruisers LE gekauft? Welches sind eure neuen Lieblinge?

Liebe Grüße
PR Sample

Kommentare:

  1. Oh wie schön eine sehr gelungene Review - ich habe bis jetzt noch nichts, aber der Bronzer und der rote Nagellack wären beide genau mein Fall!

    Liebe Grüße
    Sabine von Zuckermischwerk

    AntwortenLöschen
  2. Da hat es sich wirklich gelohnt nichts zu kaufen :)
    Finde deine Review sehr toll.
    Den Mascara Top Coat werde ich mir zulegen. Finde ich eine super Idee und den roten Nagellack werde ich mir wohl auch holen, man hat ja noch nicht genug :D

    Liebe Grüße
    luisa

    AntwortenLöschen
  3. Die Lacke sind toll der Rest so hm :)

    AntwortenLöschen
  4. Die Lacke sind immer perfekt, finde die Farben toll :)
    Liebe Grüße :)

    http://measlychocolate.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Eine sehr schöne Review mein Liebe. Ich habe mir aus dieser LE nichts gekauft. Hat mich alles nicht so angesprochen. Aber der Bronzer hört sich doch ganz gut an, mal sehen, vielleicht schaue ich mir den doch nochmal genauer an.
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Danke für die aussagekräftige Review - ich denke, den Bronzer und den Topper werde ich mir holen!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Der Top coat Mascara ist echt toll, noch toller ist, dass er den Wasser-Test auch wirklich bestanden hat :)
    Die Nagellacke gefallen mir auch sehr, danke für den Bericht und das Testen :)

    LG

    AntwortenLöschen
  8. Also die Farben wären so nicht meins und würden mich vom knalligen her eher abschrecken.
    Den Bronzer finde ich super und, wenn er nach Kokos riecht hat er eigentlich schon gewonnen ;)

    Viele Grüße Laura vom
    http://streuselsturm.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Oh der mintfarbene Lack ist ja mal superschön:) Tolle Review!:)

    AntwortenLöschen