Dienstag, 27. Mai 2014

Rezept: Toskanische Karree von Garden Gourmet mit Tomate Mozzarella Salat

Vor ein paar Tagen habe ich euch ja schon gezeigt, was ich aus den Falafeln von Garden Gourmet gemacht habe. Heute kommt ein kleines Rezept zu den Toskanischen Karrees. Ein "Schnitzel" aus Kirschtomaten und einer Käsemischung, u.a. mit Mozzarella.
Da ich mich recht kurzfristig entschlossen habe die Karrees zu backen und schon einkaufen war,musste ich wieder aus den gegebenen Sachen etwas zaubern.




Aber auch heute erzähle ich euch erst etwas über das Produkt an sich.





Garden Gourmet - Toskanische Karree


Inhalt: 160g

Zubereitung: Ofen, Pfanne

Zutaten: 25 % Kirschtomaten, 22% vegetarischer Käse (Weichkäse, Mozzarella-Käse [Zitronensäure, Salz], Gouda-Käse [Salz, Farbstoff E160a]), Paniermehl ([Weizenmehl, Wasser, Hefe, pflanzliches Öl, Salz, Farbstoff: Kurkumin, Paprika-Extrakt], getrocknete Petersilie), Wasser, pflanzliche Öle (Sonnenblume, Raps in variierenden Verhältnissen), Zwiebel, Weizenmehl, 4% Kräuter (Basilikum, Petersilie, Thymian), Maisstärke, Hühnerei-Eiweißpulver, Knoblauch, Zucker, Salz, Verdickungsmittel (Methylcellulose, Guarkernmehl)

Preis:
 

Produktbeschreibung:

"Genießen Sie saftige Kirschtomaten mit einer vegetarischen Käse-Kombination aus Weichkäse und Mozzarella, verfeinert mit Basilikum und Thymian. So zaubern Sie in Minutenschnelle den köstlichen Geschmack Italiens auf Ihren Teller. "

Zutaten für meinen italienischen Salat:


- eine Packung Toskanische Karree*
- eine Packung Mini Mozzarella
- einen Eisbergsalat
- Cherry Rispentomaten
- Knorr Salat Fix "Italienische Kräuter"





Zubereitung:

- Den Ofen laut Packungsanweisung vorheizen und anschließend die toskanischen Karrees hineinlegen.
- Salatblätter waschen und in kleine Stücke schneiden.
- Tomaten waschen und vierteln.
- Mozzarella Bällchen über einem Sieb abtropfen lassen und einmal abspülen.
- Alles in eine Schüssel geben und vermengen.
- Dressingpulver mit Öl und Wasser anmischen und über den Salat geben.
- Die Karrees nach der vorgeschriebenen Zeit aus dem Ofen entnehmen und auf dem Salat anrichten.







Mein Fazit:

Also mit diesen Produkten fällt mir die vegetarische Ernährung wirklich leicht. Die Mischung aus Kirschtomaten und Käse als Füllung schmeckt mir wirklich gut und kenne ich so auch noch nicht aus anderen Produkten.
Natürlich kann man bei den Beilagen noch viel mehr raus holen. Aber da ich nicht so motiviert war mich lange in die Küche zu stellen und da es auch nur ein leichtes Essen werden sollte, war der Tomate-Mozzarella Salat genau das Richtige für mich.
Mehr Rezeptideen findet ihr hier.

Wie gefallen euch die Karrees? Habt ihr vielleicht auch schon Produkte von Garden Gourmet gegessen?

Liebe Grüße



*PR Sample

Kommentare:

  1. Hört sich lecker an und sieht auch so aus :).
    So in etwa sieht auch mein Salat aus, wenn es schnell gehen soll.
    Habe von Garden Gourmet bisher noch nichts gegessen, vielleicht sollte ich mich da mal umschauen.

    Liebe Grüße
    http://judiisleben.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin kurz vor der Mittagspause und mein Magen knurrt jetzt noch mehr als vorher ;) Hätte ich nicht gedacht, dass die Karees so lecker aussehen. Die werde ich sicherlich auch mal ausprobieren ;) Und ich ein Tomate und Mozarella Fan bin passt das rundherum für mich!

    Liebste Grüße Laura vom
    http://streuselsturm.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Uh das sieht richtig lecker aus, die Produkte von Garden Gourmet kenne ich bislang gar nicht... wäre aber mal einen Versuch wert!

    Liebe Grüße,
    Sabine von Zuckermischwerk

    AntwortenLöschen
  4. Hm, na das hört sich aber sehr lecker an. Ein tolles Gericht!!
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Hmmm, das hört sich super lecker an. Wirklich ein tolles Rezept.
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Jetzt hab ich so mega Hunger, weil das so lecker aussieht!

    AntwortenLöschen
  7. Mensch das sieht super lecker aus, leider kann ichd as Rezept wegen Lactose nicht ausprobieren. Ich würde es ansonsten direkt morgen auch probieren.

    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
  8. Sieht sehr lecker aus!
    xoxo
    Sandl
    http://www.prizmahfashion.com/

    AntwortenLöschen