Freitag, 18. Juli 2014

Gefuttert: Purina One Nass- und Trockenfutter

Heute gibt es einen Produkttest, in den meine beiden Kätzchen mit eingebunden waren.
Bei uns ist vor einiger Zeit nämlich ein riesen Päckchen mit Purina One Futter und einem tollen Spielzeug angekommen.
Wobei ich gleich sagen kann, dass das Spielzeug bei mir persönlich mehr punkten konnte als das Futter...



Enthalten waren zwei große Beutel mit Trockenfutter (jeweils 800g) und zwölf kleine Beutel mit Nassfutter (je 85g).



Purina One Adult: Reich an Lachs&Vollkorn-Getreide


Inhalt: 800g
Form: Trocken
Preis: 3-5€
Zusammensetzung: Lachs (17 %), Vollkorn-Weizen (17 %), getrocknetes Geflügelprotein, Mais, Maisklebermehl, tierisches Fett, getrocknete Chicoréewurzel (2 %), Mineralstoffe, getrocknete Rübenschnitzel, Maisgrieß, Weizenklebermehl, Autolysat, Hefe (1 %).


Produktbeschreibung:

"Purina One Adult ist das gesunde Katzenfutter mit Actilea Formel für ausgewachsene Katzen zwischen dem 1. und 7. Lebensjahr. Das Futter bietet eine ausgewogene Ernährung mit allen wichtigen Nährstoffen, Mineralstoffen und Vitaminen, um aktiv und gesund zu bleiben und Alterserscheinungen vorzubeugen. Purina One ist speziell auf die Bedürfnisse von Katzen im erwachsenen Alter ausgelegt. Die Rezeptur für ausgewachsene Katzen unterstützt auch weitere Aspekte einer gesunden Katzenernährung."


Purina One Sterilcat: Reich an Rind&Weizen


Inhalt: 800g
Form: Trocken
Preis: 3-5€
Zusammensetzung: Rind (16%), Weizen (16%), getrocknetes Geflügelprotein, Sojamehl,  Maisklebermehl, Mais, tierisches Fett, getrocknete Rübenschnitzel, getrocknete  Chicoréewurzel (2%), Mineralstoffe, Autolysat, Hefe (1%), Fischöl.


Produktbeschreibung:

"Purina One SterilKatzenfutter wurde speziell für die Bedürfnisse von sterilisierten oder kastrierten Katzen und Katern entwickelt. Kastrierte Katzen und Kater sind häufiger übergewichtig und neigen zu Harnwegserkrankungen. Purina One Sterilwurde speziell an diese besonderen Ernährungsbedürfnisse angepasst – mit einem ausgewogenen Mix an Mineralstoffen, um den pH-Wert des Urins zu kontrollieren. Der in Purina One Sterilenthaltene Weizen ist eine Kohlenhydratquelle, die Energie langsam frei gibt. Dies, zusammen mit dem hohen Anteil an Energie, der aus den enthaltenen Proteinen gewonnen wird, hilft, ein Sättigungsgefühl aufrechtzuerhalten und unterstützt somit eine aktive Gewichtskontrolle."


Meine Meinung zum Trockenfutter:

Also entweder schmeckte meinen beiden Rackern ihr vorheriges Futter nicht, oder in diesem Futter ist etwas drin, was ihren Appetit sehr angeregt hat.
Ihr altes TroFu haben sie nur zwischendurch angerührt. Es stand immer da und sie haben ein kleines Schälchen über den Tag verteilt gefuttert. Sobald ich allerdings Purina aufgefüllt habe, war das Schälchen innerhalb kurzer Zeit leer. Und da ich Bedenken hatte, ob sie nun auch wirklich satt sind, habe ich meist noch etwas nachgefüllt und sie haben weiter gefuttert. Ich denke ich hätte auch den ganzen Sack hinkippen können und sie hätten nicht aufgehört.
Als Mama letztens da war und die Kleine hochhebt bekomme ich zu hören: Na die ist aber dick geworden...
Aufgrund dessen, wird das Trockenfutter von Purina leider kein Nachkauf Produkt für mich sein.
Ihr vorheriges TroFu haben sie dann erstmal eine Zeit nicht angerührt, aber jetzt fressen sie wieder ganz normal.


Purina One Nassfutter




Inhalt:85g
Preis:ca. 0,69€
Geschmacksrichtungen: 
Sterilcat: Lachs und Karotten, Huhn und Karotte, Truthahn und grüne Bohnen
Indoor Formula: Thunfisch und grüne Bohnen
Adut: Rind und Karotte, Huhn und grüne Bohnen


Produktbeschreibung (Huhn und grübe Bohnen):

"Mit der Purina ONE Adult Nassnahrung bereiten Sie Ihrer Katze ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis und geben ihr gleichzeitig die Nährstoffe, die sie ihrem Alter entsprechend benötigt. Zarte Stückchen mit Huhn und Gemüse in delikater Soße, hergestellt aus hochwertigen Zutaten, fördern ein gut funktionierendes Verdauungssystem und tragen dazu bei, das Harnwegssystem gesund zu erhalten."

Meine Meinung:

Auch hier konnte ich ein ähnliches Verhalten wie beim Trockenfutter feststellen.
Ihr vorheriges Nassfutter haben sie auch recht zügig aufgefuttert, aber das Purina wurde regelrecht verschlungen.
Schon beim Portionieren wollten sie am liebsten schon aus dem Schälchen naschen. Ich weiß nicht, ob dort besondere Duft- und Geschmacksstoffe enthalten sind, aber auf jeden Fall wurden meine Kätzchen von dem Futter magisch angezogen.
 

Das Spielzeug ist kein Spielzeug im eigentlichen Sinne, sondern ein kleines Zelt. Emilio liebt es und ist ständig da drin. Einfach nur um Ausschau zu halten oder auch mal zum Ausruhen.
Da hat seine kleine Schwester es schon schwer auch mal rein zu kommen. Aber es macht Spaß den beiden zuzusehen wie sie um den begehrten Liegeplatz im Zelt, übrigens mit einem Kissen gepolstert, kämpfen :-)






Mein Fazit:

Leider konnte weder das Trocken- noch das Nassfutter mich wirklich überzeugen. Es war mal eine Erfahrung das Futter zu testen, da ich es sonst nie gekauft hätte. Aber ich bleibe bei meinem vorherigen Futter. Da gefallen mir die Inhaltsstoffe gut, das Preis-Leistungs-Verhältnis ist super und ich weiß, dass die Unternehmen keine Tierversuche durchführen.
Trockenfutter ist bei uns übrigens Happy Cat, diverse Sorten davon, aber am liebsten Weidelamm, und Nassfutter gibt es von DM, zur Zeit ist die Sorte "Pasteten Zauber" ganz beliebt bei uns ;-)

Für das Zelt bin ich Purina aber sehr dankbar. Das ist einfach nicht mehr wegzudenken bei uns:-)


Wie und mit was füttert ihr eure Katzen?


Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Schön, dass du trotzdem ehrlich bleibst.
    Das Zelt sieht echt cool aus :D Habe ich für Katzen vorher noch nie gesehen.

    Stell dir mal vor, du gehst mit deiner Katze zelten. Dann übernachtet die Katze im Zelt im Zelt :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt hast du mich auf eine Idee gebracht ;)

      Löschen