Freitag, 15. August 2014

Getestet: Eau Fraîche - Thé des Vignes von Caudalie

Vor einer ganzen Weile habe ich diesen Duft zum ersten Mal in einer Apotheke entdeckt, bzw. geschnuppert. Er hat mir gleich richtig gut gefallen, aber bei meinem Glück war natürlich nur noch der Tester da und kein verpacktes Fläschchen mehr. Also ab nach Hause und schnell war der Duft dann wieder verflogen...

Bei meinem letzten Apotheken Besuch stand ich etwas weiter hinten in der Schlange und hatte etwas Zeit mich umzuschauen, natürlich stand ich zufällig neben dem Caudalie Regal, und da habe ich ihn wieder gesehen. Kurz dran geschnuppert (er gefällt mir immer noch gut) und schnell eingepackt. 



Und weil er mir so gut gefällt, möchte ich meine Erfahrung mit euch teilen.


Thé des Vignes Eau Fraîche


Firma: Caudalie
Inhalt: 50ml
Preis: 24,00€
Kopfnote: Jasmintee, Orangenblüte
Herznote: Neroli, weißer Moschus
Basisnote: Ingwer 
Parfümeur: Jacques Cavallier-Belletrud
Caudalie verspricht: 0% Parabene, Phenoxyethanol, Phthalate, Mineralöle, Sodium Laureth Sulfat, Inhalte tierischen Ursprungs


Duftbeschreibung:

"Ein exquisites Parfum weiß jede Frau zu schätzen: Dieser Duft von Caudalie, der edlen Kosmetikmarke aus den Weinbergen Frankreichs, erinnert an die Stunden im Sommer, wenn die Farben und das Licht zu jedem Abend hin sich verändern und die Natur ihren späten Duft verbreitet. Thé des Vignes ist ein besonders zarter und betörender Duft. Dieser geheimnisvolle Abendduft verbindet sinnliche Noten aus weißem Moschus und Neroli mit zartem Ingwerlikör und Orangenblüten- und Jasmintee."


Mein Test:


Duft:
Der Duft ist fruchtig, aber doch sehr schwer. Im Gegensatz zu meinen anderen eher leichten Düften, ist er sehr stark. Was sich in der Beschreibung leider nicht wieder findet. Dort ist die Rede von einem besonders zarten Duft, was ich komplett anders empfinde. Da ich den Duft vor Ort gekauft habe, ist das okay. Wenn sich jemand beim Online Shopping auf die Beschreibung verlässt könnte er wohlmöglich völlig daneben greifen.
Haltbarkeit:  
Da es "nur" ein Eau Fraîche ist, welches im Duftölanteil soweit ich weiß noch hinter dem Eau de Cologne steht, ist die Haltbarkeitszeit nicht so lang.
 
Sillage:
Kurz nach dem Aufsprühen zieht man noch eine starke Duftwolke hinter sich her, welche nach kurzer Zeit aber ziemlich schnell verflogen ist.

Anlass:
Da der Duft ja doch sehr intensiv und stark ist, würde ich ihn eher als Abendduft empfehlen, da die Haltbarkeit und Sillage aber doch sehr gering sind, und man nicht den ganzen Tag in dieser starken Duftwolke steckt, habe ich ihn auch am Tag getragen und ihn auch nicht als aufdringlich empfunden.

Jahreszeit:
Den Duft kann ich mir gut für laue Sommernächte und die ersten, noch nicht ganz so kalten Herbsttage vorstellen.

Verpackung und Flakon:

Als Verpackung dient kein eckiger Karton wie bei den meisten Düften, sondern eine feste, schlicht bedruckte Pappröhre.
Die zylinderförmige Flasche, wird mit einer 3D Weinrebe auf der Rückseite etwas aufpeppt.  Auch die Farbe lässt an einen Rotwein erinnern und passt deswegen sehr gut. 

Preis-Leistung:
Für 24€ für 50ml bin ich wirklich sehr zufrieden. 


Vorder- und Rückansicht des Flakons



Mein Fazit:

Ich hatte bisher immer nur Eau de Toilette oder Eau de Parfum Düfte. Eau Fraîche war für mich neu, und ich hätte mir doch etwas mehr Haltbarkeit gewünscht. Allerdings gefällt der Duft mir so gut, dass ich darüber hinweg sehen kann und mir den Duft auf jeden Fall nachkaufen würde. Da die Flasche nicht allzu groß ist, kann man sie auch locker in der Handtasche dabei haben und bei Bedarf öfter mal nachlegen ;-)

Kennt ihr die Eau Fraîche Düfte von Caudalie? Habt ihr vielleicht schon eine andere Duftrichtung getestet?

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Danke für die Vorstellung. Der Duft klingt interessant und auch den Flakon finde ich sehr ansprechend.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag die Marke Caudalie sehr gerne und deswegen werde ich mal daran schnuppern :)

    AntwortenLöschen
  3. Klingt interessant und der Preis ist auch ok. Danke für die Vorstellung!

    AntwortenLöschen
  4. wenn der duft so stark ist, dann wäre das leider nichts für mich :(
    liebe gruesse und ein schönes wochenende wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen
  5. ohhhhhhhhhhhhhhhhhhhh aaaaaahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh den muss ich unbedingt schnuppern gehen,
    lg

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe Caudalie, aber dieses Produkt kannte ich noch gar nicht. Danke für den Tipp! :)
    Happy Sonntag, Lali

    AntwortenLöschen
  7. Huhuuu,

    nein, ich kenne die Eau Fraîche Düfte von Caudalie noch gar nicht, aber so wie es aussieht, muss sich das unbedingt ändern. :)

    Einen schönen Sonntag und liebe Grüße - Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Klingt nach einem interessanten Duft den man mal geschnuppert haben sollte :) Ich finde es schade, wenn Düfte schnell verfliegen und benutze eher lang haltende Parfums. Hier finde ich aber auch die Verpackung äußerst ansprechend. Mal schauen was ich von der Duftnote halte :) Vielen Dank fürs vorstellen.

    Viele Grüße Laura

    AntwortenLöschen