Donnerstag, 28. August 2014

Getestet: Nagellacke auf Wasserbasis

Vor Kurzem hab ich euch hier über meine Bestellung im Online-Shop von iHerb berichtet. Heute möchte ich euch eine kleine Review zu den bestellten Nagellacken auf Wasserbasis geben.
Ich habe zwei Lacke verschiedener Hersteller getestet. Beide sind ungiftig, lassen sich mit Wasser verdünnen und können auch problemlos bei Kindern verwendet werden.




Piggy Paint Nail Polish


Farbe: Forever Fancy
Inhalt: 15ml
Preis: 7,99$ ca. 6,06€



Der Lack ließ sich gut auftragen. Nach zwei Schichten war er super deckend.





Aber so sahen meine Nägel nach zwei Tagen aus.
Ich habe weder im Bergwerk gearbeitet noch mit meinen Kätzchen am Kratzbaum um die Wette gekratzt. Einfach nur normale Hausarbeit, wie Staub wischen, Wäsche waschen und auf dem Laptop rum hauen. Bin leider sehr enttäuscht.








Honeybee Gardens Nail Polish


Inhalt: 14ml
Preis: 9,17$ ca. 6,96€





 
Auch hier war der Auftrag unproblematisch. Langer, runder Pinsel, top. Dieser Lack wäre auch schon mit einer Schicht deckend gewesen.




 


Aber auch hier das gleiche wie bei dem pinken Lack. Ich konnte den Lack keine zwei Tage tragen, danach sahen meine Nägel wirklich grausam aus.







Mein Fazit:

Die Idee von Lack auf Wasserbasis finde ich ja gar nicht mal so schlecht. Allerdings habe ich mir für das Geld mehr erhofft. Klar, ich könnte noch einen meiner Klarlacke auftragen, aber dann könnte ich auch gleich einen konventionellen Nagellack wählen und muss nicht auf die ungiftige Variante greifen.
Entfernen ließ er sich übrigens nicht so einfach wie andere Lacke. Als Tipp wurde Alkohol angegeben.
Habe es dann mit Isopropanol versucht, musste aber ganz schön schrubben. 
Also ich werde solche Lacke nicht mehr kaufen. Da habe ich von meinen Essies für das Geld wirklich mehr.


Habt ihr auch schon Erfahrung mit Nagellacken auf Wasserbasis gemacht? Wie waren eure Ergebnisse?

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Schade das die Lacke nicht so gut halten.Somit sind sie leider ja nur was für einen Tag.
    Liebe Grüße, Tatti

    AntwortenLöschen
  2. Danke für deine ehrliche Meinung. Echt schade, dass das nicht funktioniert hat.

    Bei Kindern kann man das ja trotzdem für einen Tag benutzen? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau, für die Kleinen reicht das. Grade wenn sie ständig die Finger im Mund haben, ist es doch gut zu wissen, dass der Lack nicht giftig für sie ist.

      Löschen
  3. Tut mir leid das du so enttäuscht wurdest aber so sollten Nägel nach 2 Tagen wirklich nicht aussehen. Das ist einfach nur ärgerlich und wenn der Lack dann noch schlecht ab geht würde ich ihn auch nicht mehr kaufen.

    Liebe Grüße Laura

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Swanny,

    ach herrjeh, das ist wirklich kein schönes Ergebnis bei der Haltbarkeit und bei einem Preis von fast 7,- € schon fast unverschämt. Sehr schade, denn die beiden Farben sahen firsch lackiert sehr hübsch aus.

    Liebe Grüße von Marion

    AntwortenLöschen