Donnerstag, 26. März 2015

Ausgepackt: Brandnooz Coolbox März '15

Die beste Brandnooz Themenbox, war immer die Coolbox. Deswegen habe ich nicht lange überlegt und auch die erste Coolbox des Jahres bestellt. Meine Freude hat sich diesesmal in Grenzen gehalten. Die Box ist okay, aber es gab schon wesentlich bessere.
Aber macht euch selbst ein Bild.



Wie auch sonst, kam die Box gut verpackt mit Kühlakkus hier an. Diese waren zum Teil sogar noch gefroren. Also muss ich mir keine Gedanken machen, dass die Produkte verdorben sein könnten. 
Da hatte ich zum Glück noch nie Probleme.





Fangen wir gleich mit den Produkten an, die mir nicht so gefallen haben.
Ich esse eigentlich nur Butter aufs Brot. Deswegen kann ich mit den beiden Becel Töpfchen nicht so viel anfangen. Die Sorte Vital habe ich gleich verschenkt. Becel Gold mit Buttergeschmack hat eine Chance bekommen, aber sagt mir auch gar nicht zu.
Je 250g für je 1,49€









Die Hilcona Mezzelune erinnern mich an die Pfannenpaste. Die hatte ich letztens erst und irgendwie haben sie mir nicht gefallen. Mal schauen wie die Mezzelune in den Sorten All' Arrabbiata und Ricotta&Getrocknete Tomate schmecken.
Je 250g für je 2,19€

Die Kartoffel-Gnocchi von Henglein haben mir dagegen sehr gut gefallen. Wir haben sie auch schon verwendet. Mit etwas Speck und Ei in der Pfanne angebraten, so wie Bratkartoffeln. Hat der Familie gut gefallen :-)
500g für 1,89€





 


Weiter gehts mit Kartoffeln.
Von Popp gibt es einen Rosmarin-Kartoffeln-Bausatz.
Kartoffeln und Pesto in die Pfanne und fertig. Mal schauen. Ich mache sowas immer selber und im Ofen. Aber ich bin gespannt.
530g für 1,69€









Jetzt endlich mal Produkte die mir richtig gut gefallen haben. Von Milram gab es gleich mehrere Produkte in der Box.
Den Grillgemüse Quark mit Aroma von Paprika, Aubergine und Zucchini habe ich zwar noch nicht probiert, kommt aber bald.
200g für 0,99€

Den Frühlingskäse habe ich schon probiert und er ist wirklich lecker. Der Käse an sich ist sehr mild, umso besser kommt das würzige Kräuteraroma rüber.
150g für 1,99€

Petrella Frischkäse ist immer sehr cremig. Diese Sorte mit vielen frischen Kräutern hat mir besonders gut auf Vollkornbrot geschmeckt und ist leider auch schon leer. 125g für 1,59€




 


Und das nächste Milram Produkt ist ein fruchtiger Buttermilch Drink in der Sorte des Jahres, Orange-Mango.
Schmeckt gut.
500g für 0,89€

Der griechische Joghurt von Elinas wurde auch gleich verwendet. Hier seht ihr, wie ich ihn mit frischem Obst kombiniert habe.
Er war richtig schön cremig.
500g für 1,49€



Das macht einen Gesamtwert von 17,89€.


Mein Fazit:

Wie schon erwähnt, bin ich nicht ganz begeistert von dieser Coolbox. Werde nächstes Mal auch erst die ersten Berichte abwarten bevor ich zuschlage.
Es waren zwar nur 10€, aber die kann ich dann auch für Lebensmittel ausgeben, die mir zu 100% gefallen.

Wie gefällt euch die Box?

Liebe Grüße


Kommentare:

  1. Hallo Swanny,
    ich finde die Box auch nicht so sehr gelungen. Da ich eh nicht so sehr zufrieden war mit der Brandnooz Box habe ich sie mittlerweile auch ganz abbestellt.
    Viele liebe Grüße
    Nikki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nikki,
      die normale März Box hat mir leider auch wieder nicht zugesagt, deswegen habe ich nun auch gekündigt...

      Löschen