Donnerstag, 13. Oktober 2016

La mer - Der Ursprung der Schönheit

Heute möchte ich euch ein weiteres Unternehmen vorstellen, welches ich auf der Product Blogger Lounge kennen gelernt habe. 
Und zwar handelt es sich um die Kosmetik Marke La mer, mit Sitz in Cuxhaven. Das Merkmal von La mer, ein besonderer Extrakt aus Meeresschlick, zieht sich wie ein roter Faden durch die komplette Produktpalette. 
Mehr dazu erfahrt ihr gleich.





Was ist das Besondere am Meeresschlick-Extrakt?
"Der Meeresschlick-Extrakt wird mit einem von La mer entwickelten und patentierten Trennverfahren gewonnen und enthält alle wesentlichen Wirksubstanzen des Meeresschlicks. Er ist Hauptbestandteil aller La mer Produkte und bietet als natürlicher Feuchtigkeitsspender hautstimulierende Eigenschaften."
Der Meeresschlick wird von La mer aus den Sedimenten eines exklusiven Biotops vor Cuxhaven gewonnen. Im eigenen Laboratorium vor Ort werden diese Sedimente isoliert, verarbeitet und mit weiteren marinen Wirkstoffen zu exklusiven Hautpflegeprodukten veredelt.

Bei der Lounge durften wir eine große Auswahl an Produkten anfassen, beschnuppern und an uns selbst testen, die Silke Petersen, der Loerke PR, für uns mitgebracht hat. Anschließend gab es eine prallgefülle Goodie-Bag für uns, mit folgenden Produkten:

    • Flexible Specials Multibalance Oil
    • Ultra Hydro Booster Muli Effect Day Cream
    • Supreme Natural Lift Anti Age Serum



      Und die möchte ich euch heute natürlich genauer vorstellen.

      Flexible Specials Multi Balance Oil


      • multifunkionales Oil
      • 3-fach Wirkung: Lipid-Balance, Schutz-Balance und Feuchtigkeits-Balance, pflegt raue, trockene und lipidarme Haut
      • Meeresschlick- und Algen-Extrakt stärken die Hautschutzbarriere, die Feuchtigkeit wird in der Haut bewahrt
      • Mit Squalan- und Jojobaöl
      • 30ml Pipettenflasche
      • 39,00€
       

      Das (fast) geruchslöse Öl, kommt in einer kleinen Kunststoffflasche, ich hätte mir eine Glasflasche gewünscht. Sieht hochwertiger aus, was auf jeden Fall besser zum Produkt passen würde und ich sehe bei solchen Produkten auch gerne den Umweltaspekt. 

      Entnommen wird das Öl mit einer Pipette, was die Dosierung sehr einfach macht. Es ist keine einfache Pipette mit einem "Gummiknubbel" sondern eine mit Knopfdruck. Das macht schon was her.


      Benutzt habe ich das Öl für viele Bereiche an meinem Körper. In erster Linie für trockene Stellen im Gesicht. Es zieht schnell ein und hinterlässt keinen fettigen Film.             



      Trockene Haut an Ellenbogen oder Knien, verschwindet nach ein paar Tagen, bei täglicher Öl-Kur. 

      Das viele Lackieren und Entlacken meiner Nägel hat meine Nagelhaut trocken gemacht. Zwischendurch ein wenig Öl auf die Nagelhaut massieren, und es sieht schon viel besser aus.

      Trockene Spitzen, nicht zu bändigendes Haar, ihr wollt mehr Glanz? Einfach ein paar Tropfen Öl in den Handflächen verreiben und leicht in die Haare einarbeiten.

      Außerdem lässt sich das Öl zum Anreichern von Cremes verwenden. Diese Variante habe ich allerdings nicht probiert.





      Ultra Hydro Booster Multi Effect Cream Day

      • enthält den neuen Wirkstoffkomplex Osmofil
      • spendet nachhaltig Feuchttigkeit
      • stärkt die Hautschutzbarriere
      • füllt die Feuchtigkeitsdepots
      • aktiviert die Langlebigkeit der Haut
      • lässt Trockenheitsfältchen verschwinden
      • mit Avocadoöl
      • 50ml Tiegel
      • 89,00€




      Die Creme wird in einem Kunststofftiegel geliefert. Auch hier wäre mir wieder die Glasvariante lieber. Die Farbgebung und die silbernen Akzente lassen den Tiegel aber hochwertig erscheinen.
      Entnommen wird die Creme mit dem beiliegenden Spatel. Ich muss aber zugeben, dass ich nach drei Tagen schon mit den Fingern reingegangen bin, obwohl der Spatel natürlich die hygienischere Alternative ist. 


      Die Creme ist parfümiert. Was mich zuerst zweifeln ließ, ob sie was für mich ist. Im Gesicht mag ich es eigentlich lieber parfumfrei, da ich da schon oft empfindlich reagiert habe und voller roter Flecken war. Aber der Duft ist recht zart und Hautprobleme habe ich auch keine bekommen. 
      Im Gegenteil: Meine Haut fühlt sich weich an geschmeidig an. Das letzte Mal hatte ich so schöne Haut in der Schwangerschaft. Nun kann ich diesen "pregnancy glow" auch ohne Baby haben.
      Der Preis lässt einige vielleicht abschrecken. Aber ich kann euch versichern, die Creme ist jeden Cent wert und ihr habt wirklich lange was davon, da die Creme sehr ergiebig. Für mein Gesicht brauchte ich nur die Menge auf dem Foto, und da war ich schon großzügig.


       
      Supreme Natural Lift Anti Age Serum




      • Meeresschlick-Extrakt, Botenstoffe aus Rinnentang und Extrakte der Riesenalge straffen und glätten die Haut
      • die wertvollen marinen Wirkstoffe dringen tief in die Haut ein
      • Gesichtskonturen wirken weicher und jünger
      • morgens und abends auf das gereinigte Gesicht, Hals und Dekoltee auftragen
      • parfumfrei
      • 30ml Pipettenflasche
      • 59,50€ 


       



      Auch hier wieder mit praktischer Pipette. Dieses Mal mit "Gummiknubbel". Das Serum ist sehr dünn und lässt sich gut entnehmen.
      Ich benutze für gewöhnlich noch keine Anti Age Produkte, aber vorbeugen schadet ja nicht und eine Extraportion Feuchtigkeit nehme ich gerne.
      Ich habe das Serum immer abends nach der Reinigung verwendet. Grade am Abend bevorzuge ich parfumfreie Produkte. Ich mag es nicht mit einem stark duftenden Gesicht zu Bett zu gehen.

      Da ich noch keine richtigen Falten habe, kann ich nicht sagen, ob hier Abhilfe geschaffen werden kann. Aber geschadet hat es meiner Haut nicht. 

      Ich bin sehr überzeugt von den La mer Produkten. Das Öl ist ein super Multi-Talent und der Hydro Booster ist zu meinem neuen Lieblingsgesichtsprodukt geworden. 
      Das Serum gefällt mir auch gut und wird weiterhin täglich verwendet, aber ob ich es mir nachkaufen würde, kann ich noch nicht sagen.

      Alle hier aufgeführten Produkte werden ohne Silikone, Paraben, PEGs und Paraffin produziert. Desweiteren werden auch kein Tierversuche durchgeführt.

      Die Produkte von La mer Cuxhaven, sind aber bitte nicht mit den La mer Produkten zu verwechseln die man in Parfümerien findet, diese gehören zu Estée Lauder und die Firmenphilosophien der beiden Unternehmen sind recht verschieden.

      Die La mer Cuxhaven Produkte findet ihr in ausgewählten Apotheken, Kosmetikinstituten oder im La mer Onlineshop wo ihr auch noch eine große Auswahl anderer Produkte findet.

      Kennt ihr die Firma La mer schon? Sagen euch meine Produkte zu?

      Liebe Grüße

      PR Sample

      Kommentare:

      1. na lese ich hier einen neuen la mer fan?
        :)
        liebe grüße!

        AntwortenLöschen
      2. Huhu Swantje,

        hier meldet dich der nächste La mer Fan zu Wort! Mich überzeugen die Produkte auf der ganzen Linie! :)

        Ein schönes Wochenende und herzliche Grüße - Tati

        AntwortenLöschen
      3. Da kann ich dich total verstehen :)
        Euch auch ein schönes Wochenende :)

        AntwortenLöschen