Donnerstag, 6. April 2017

Kinderbuch: Frag doch mal die Maus - Erstes Sachwissen - Ich bin fröhlich, ich bin traurig

Hallo ihr Lieben,

es gibt mal wieder was neues aus unserem Bücherregal.
Ein neuer Titel aus einer Reihe, die mir gut gefallen hat.


Nämlich von der Maus. Unsere Buchvorstellung zu dem Titel "Im Zoo", findet ihr HIER


Frag doch mal die Maus - Erstes Sachwissen - Ich bin fröhlich, ich bin traurig


Verlag:cbj
ab 3 Jahren
16 Seiten
Gebundes Buch, Pappband
19,2 cm x 19 cm
Illustrationen: Eva Spanjardt
Mausillustrationen: Ina Mertens
9,99 € [D], 10,30 € [A], CHF 13,90 

ISBN: 978-3-570-15502-8 
Erschienen am 01.10.2012
Produktlink


Was sind eigentlich Gefühle? Warum sind wir wütend, fröhlich oder auch mal traurig? All das wird den kleinen Lesern kindgerecht und mit vielen bunten Illustrationen erklärt.





Wie auch unser erstes Buch, ist es fast quadratisch und innen ein Ringbuch. Dadurch lassen sich die Pappseiten gut umblättern.

Besonders gut gefällt mir, dass eine der Hauptfiguren, der kleine Finn ist.



Solch ein Wutkissen brauchen wir zum Glück noch nicht ;-)



Die Klappen sind für meinen Jungen wieder das Interessanteste. Was ich ihm vorlese, ist ihm wahrscheinlich egal, solange er etwas nettes hinter der Klappe findet ;-)




Wie auch schon in unserem ersten Maus-Buch, gibt es hier noch ein paar Extras am Buchende. Das Suchspiel finde ich wieder super. So hat man nochmal einen Grund das Buch erneut durchzublättern und genauer hinzuschauen.




Und anstatt Sticker, wie leider falsch auf dem Buchcover geschrieben, gibt es hier ein Gefühle-Memospiel zum Ausstanzen.




Die einzelnen Kärtchen werden nach dem Spiel im eingebundenen Umschlag verstaut. Diese Lösung finde ich sehr gut.





HIER findet ihr nochmal die Vorstellung zum Maus-Buch "Im Zoo", außerdem habe ich euch da auch noch alle weiteren Titel aufgelistet.

Wie gefällt euch das Buch? Sind eure Kleinen auch verrückt nach Klappenbüchern?

Liebe Grüße


Rezensionsexemplar

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen