Mittwoch, 6. September 2017

Hörspiel: Die kleine Schnecke Monika Häuschen 47+ 48

Hallo ihr Lieben,

vor Kurzem habe ich meinem Sohn einen eigenen CD-Player gekauft. Seitdem hält er sich viel lieber und länger in seinem Zimmer auf. Hört Musik beim Spielen, singt, erzählt die Geschichten nach die er hört. Denn neben vielen Musik CD's hat er nun auch schon ein paar Hörspiele bekommen. 
Da er ein großer Tierfreund ist, sind die Geschichten von der kleinen Schnirkelschecke Monika Häuschen genau das richtige für ihn. 




Von Monika Häuschen gibt es schon viele Folgen. Ganz neu erschienen sind Nr. 47 Warum haben Schildkröten keine Zähne und Nr. 48 Warum haben Prachtkäfer einen Feuermelder.
Diese beiden Folgen möchte ich euch kurz vorstellen und anschließend auch noch an euch verlosen.




Warum haben Schildkröten keine Zähne?



Folge 47 
Erscheinungsdatum: 07.07.2017

Label: Karussell
Ab 3 Jahren
Spieldauer ca. 46 Minuten
MP3 4,99€
Audio CD 5,99€







Jede Monika CD beginnt mit dem fröhlichen Ohrwurm Mi-Ma-Monika-Lied. 
Die "Hauptpersonen" in den Geschichten sind: 
Die Schnirkelschnecke Monika, eine fröhliche, vorlaute Schnecke.
Der oberkluge Graugänserich Herr Günther, der die Kinder mit interessanten Infos zu verschiedenen Tieren versorgt.

Und den manchmal verwirrten Regenwurm Schorsch, der mich mit seinem Akzent des öfteren zum Lachen bringt.



Handlung Folge 47:

Bei seinem Versuch Archäologe zu werden, findet Schorsch nicht nur einen Dinosaurierknochen, sondern auch kleine runde Eier, zu denen sich schnell die Schildkröte Noni bekennt. Genervt von den schlauen Schildkröten-Infos von Herrn Günther verkriecht Noni sich erstmal in ihren Panzer. Irgendwann kommen die Freunde dann doch ins Gespräch mit der etwas lahmen Schildkröte und erfahren, dass durch ihre nicht vorhandenen Zähne, weiche Sachen wie Würmer und Schnecken auf dem Speiseplan stehen.
Oh Schreck, sind Schorsch und Monika nun etwa in Gefahr? Warum hat sie ihre Eier verbuddelt? Und warum haben Schildkröte denn überhaupt keine Zähne? 




Warum haben Prachtkäfer einen Feuermelder?

Folge 48 

Erscheinungsdatum: 07.07.2017
Label: Karussell
Ab 3 Jahren
Spieldauer ca. 42 Minuten
MP3 4,99€
Audio CD 5,99€







Schön finde ich, dass in jedem CD Inlet neben dem Songtext für das Titellied auch jedes mal ein kleines Rätsel ist. Bei Folge 47 müssen beispielsweise Dinos den richtigen Skeletten zugeordnet werden.Und passend zu Folge 48 mit dem Prachtkäfer, müssen potenzielle Brandquellen im Wald gefunden werden.


Handlung Folge 48:


Es ist ein heißer Sommertag, die drei Freunde Monika, Schorsch und Herr Günther wollen am liebsten nur faulenzen. Herr Günther schlägt vor einen kleinen Waldspaziergang zu machen, durch die vielen Bäume sei es dort schattig und schön kühl. Dort angekommen treffen sie den Kiefernprachtkäfer Feuerwehrhauptmann Tütata.
Natürlich versorgt der schlaue Graugänserich Herr Günther uns wieder mit vielen interessanten Infos zu Kiefernprachtkäfern. So lernen wir, dass diese Käfer magisch von Feuer angezogen werden. Was macht er denn dann hier? Ist etwa ein Feuer in der Nähe? Und schon macht Herr Tütata Alarm! Puh, nur ein Probealarm, er wollte den Freunden nur sein Können präsentieren.
Er erklärt den Dreien warum er das Feuer so gerne hat und schon geht der nächste Alarm los, dieses mal kein Probealarm, sondern voller Ernst. Aber warum fliegt Feuerwehrhauptmann Tütata direkt zu den Flammen? Und können Monika und ihre Freunde noch rechtzeitig fliehen?




Ich muss zugeben ich kannte die Hörspiele von Monika Häuschen vorher noch gar nicht. Aber nun werden wohl noch ein paar anderen Folgen bei uns einziehen, gibt ja schließlich noch 46 weitere die wir noch nicht kennen.
Ich finde schön, dass es zwischendurch ein paar lehrreiche Infos gibt, die auch schon kleinere Kinder verstehen, aber trotzdem auch lustig und spannend zugleich ist.


Euch gefallen die Hörspiele? Einer von euch darf sich über die beiden CD's freuen.



Teilnahmebedingungen:
  • Ihr müsst mindestens 18 Jahre alt sein und einen Wohnsitz in Deutschland haben
  • Ihr solltet Leser meines Blogs sein (GFC, Facebook, Instagram...) 
  • Hinterlasst mir für die Blog-Teilnahme einen netten Kommentar mit eurer E-Mail Adresse unter diesem Post (wer seine E-Mail Adresse nicht veröffentlichen will, muss bitte nach Ablauf des Gewinnspieles selber auf der Gewinnerseite nachschauen und sich dann bei mir melden).
  • Die Teilnahme ist außerdem auf Facebook unter dem jeweiligen Post möglich, ihr habt also zwei Chancen. Teilnahmeschluss ist Dienstag, der 12.09.17, 23:59 Uhr




Liebe Grüße und viel Glück



PR-Sample /
Enthält Partnerlinks

Kommentare:

  1. Ich muss einfach beide Chancen nutzen :D
    Danke für diesen tolle Gewinn, meine 2 Mädels und Ich würden uns megaaa freuen.
    Ich habe auch auf FB unter Kristin Geitner kommentiert.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Das wäre was tolles für meine Nichten.
    FB: Lars Baumert

    LG

    freiwelt(at)gmx.de

    AntwortenLöschen
  3. Hallo ich folge Euch auf Facebook und mag auch gerne die zweite Gewinnchance noch nutzen . Meine 2 Kids würden sich riesig freuen. Ich mag auch gerne mal Monika Häuschen kennenlernen. Käfer sind ja sehr beliebt bei Kindern.
    Folge euch auf Facebook als Stefanie Koch .

    L.G. Stefanie

    AntwortenLöschen