Samstag, 6. Januar 2018

Kinderbuch: Niemals wilde Katzen kitzeln (Reprodukt Verlag)

Hallo ihr Lieben,

endlich habe ich es geschafft im neuen Jahr was für den Blog zu machen. Der Feiertags-Faulenz-Modus hatte uns noch voll im Griff. Aber nun starte ich (hoffentlich) voll durch.
Den Anfang macht ein tolles Kinderbuch.




Ich mag die Illustrationen von Mouk-Erschaffer Marc Boutavant sehr gerne, und so ist nach Edmund nun ein zweites Boutavant Buch bei uns eingezogen. 



Quelle: Reprodukt Verlag

Niemals wilde Katzen kitzeln

Verlag: Reprodukt
ab 3 Jahren
26,8 cm x 26,8 cm, Hardcover
Illustrationen: Marc Boutavant
Text: Pamela Butchart
Preis: 16 €
ISBN: 978-3-95640-043-8
Erschienen: 01.09.2015
Produktlink








Das Buch handelt von der flippigen, zappeligen Line, einige würden sie sicherlich als ADHS-Kind abstempeln, aber ich denke, Kinder sollen einfach Kinder sein, so lange es geht, und die tanzen halt oftmals aus der Reihe.

Ob beim Spielen, beim Essen oder in der Schule, selbst ihre Familie ist schon genervt von Line.



Als Line's Klasse, mit der Lehrerin Frau Otterbach, oder einfach nur Otterback, wie mein Junge sagt, einen Ausflug in den Zoo macht, ist Ärger natürlich vorprogrammiert. Kein Strauch, kein Tier, ist vor Line sicher.
Und da Kinder oft genau das Gegenteil von dem tun, was man ihnen sagt, ist klar, dass Line, trotz Frau Otterbachs ausdrüklicher Warnung, eine wilde Katze kitzelt!





Was das zur Folge hat, erfahren wir auf zwei ausklappbaren Doppelseiten, so dass ein großes Tier-Chaos-Panorama zum Vorschein kommt.



So viele schöne Kinderbücher wir auch haben, dieses steht seit Wochen auf Platz 1 bei meinem Sohn. Ich muss es ihm ungelogen mindestens dreimal am Tag vorlesen, wodurch nicht nur ich die Texte auswendig kann, sondern auch er. 
Ich muss eigentlich gar nicht mehr lesen, sondern nur noch blättern und die ersten Wörter sagen, der Rest kommt, wie auswendig gelernt, aus seinem kleinen Plappermäulchen.  

Die Texte sind recht kurz, was es den Kleinen auch leichter macht sie sich zu merken. 
Zu den Illustrationen muss ich gar nicht viel sagen, seit Mouk, bin ich großer Boutavant Fan.
Das Buch mit den Panorama Seiten gefällt mir wirklich sehr gut und mein Kleiner ist, wie gesagt, ganz verrückt danach.

Ich denke das wird nicht unser letztes Abenteuer von Marc Boutavant bleiben.


Liebe Grüße


Rezensionsexemplar: Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Reprodukt Verlag zur Verfügung gestellt.
Vielen Dank dafür! Der Bericht spiegelt meine freie Meinung wieder.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen