Sonntag, 28. September 2014

Getestet: Eau de Toilette - Tom Tailor College Sport Woman

Ganz überraschend klingelte vor ein paar Wochen der Paketbote und überreicht mir ein recht kleines Päckchen. Absender sagte mir gar nichts und meine Neugierde war geweckt. Schnell aufgerissen und in den Händen hielt ich den neuen Duft College Sport von Tom Tailor, mit einem netten Schreiben von Rossmann.
Die unangekündigten Gewinne sind doch immer die Schönsten.






College Sport Woman


Firma: Tom Tailor
Inhalt: 50ml
Preis: ca. 19,95€
Kopfnote: Bergamotte, Orange
Herznote: Orangenblüte, Iris
Basisnote: Ambra, Moschus, Vanille


Duftbeschreibung:
"Weiblich adrett gepaart mit einem Hauch Sportlichkeit – das ist der typische College-Stil für Frauen, den TOM TAILOR College Sport Woman gekonnt in einem Duft vereint. Akkorde von Bergamotte und Orange in der Kopfnote sorgen für einen frischen Auftakt. Die blumigen Aromen der Orangenblüte und Orris vereinen sich in der Herznote und verleihen dem Duft einen stilvollen und unbeschwerten Charakter. Die Basisnote aus Ambra, Moschus und Vanille komplettiert den Duft und bildet einen warmen, orientalischen Fond."


Mein Test:


Duft:
Vom Design her, hätte ich mit einem ganz anderen Duft gerechnet. Etwas leichtes, verspielt mädchenhaftes. Beim ersten Anschnuppern kam mir dann aber eine ganz andere Duftrichtung entgegen. Das orientalische kommt wirklich stark durch und bleibt auch lange am Körper haften.


Haltbarkeit:
Ich würde sagen, dass ich es noch bis zu 3 Stunden an mir selbst gerochen habe.
 
Sillage:
Man zieht noch eine ganze Weile eine Duftwolke hinter sich her.

Anlass:
Das würzige finde ich jetzt für die ersten Herbsttage genau das richtige.

Jahreszeit:
Ich finde den Duft passend für den Herbst (der ja schon vor der Tür steht).

An kühleren Tagen kann es ruhig ein etwas kräftigerer Duft für mich sein.

Verpackung und Flakon:
Der Name ist Programm. Der pinke Karton mit weißen Streifen und einer knallgrünen Rückennummer, lässt sofort an die amerikanischen College Jacken denken. Aufgepeppt mit ein paar coolen Sprüchen, spricht der Karton auf jeden Fall auch jüngere Frauen an. Der Flakon an sich ist von der Form recht schlicht gehalten. Eine gestreifte Schleife in Schriftfarbe macht hier einiges her. Das Parfum selbst kommt in zartem Rosé.


Preis-Leistung:
Keine 20€ für 50ml. Top!




Mein Fazit:

Ich hätte den Duft im Regal wahrscheinlich eher übersehen, bzw. nicht beachtet. Der Karton selbst hätte mich nicht angesprochen, der Flakon schon eher.
Deshalb bin ich froh den Duft auf diese Weise testen zu dürfen. Mir wäre da ein kleines Schätzchen versteckt geblieben.
Ich benutze ihn zur Zeit fast täglich. In der kühleren Jahreszeit darf es nämlich auch mal ein etwas kräftigerer Duft sein.


Kennt ihr den Duft auch schon? Wie gefällt er euch?  

Liebe Grüße

 PR Sample

Kommentare:

  1. Das riecht sooooooooo toll,
    ich werde mir das bestimmt die Tage mal leisten,geschnuppert habe ich das schon mal,
    ich finde es wundervoll!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hey liebe Swanny,

    genau dieselben Gedanken hatte ich zur Optik, Verpackung so naja- Flacon zauberhaft.
    Mir sind die Duftnoten leider zu warm und fast orientalisch, daher nicht so mein Fall, weil ich ja eher pudrig-zarte Düfte mag. Ich finde den Kaufpreis auch sehr fair und günstig.

    Liebe Grüße und weiterhin einen ganz tollen Urlaub
    von Marion.

    AntwortenLöschen