Samstag, 29. September 2018

Kinderbuch: Was weißt du über Tiere? (Dorling Kindersley)

Schon recht schnell habe ich gemerkt, dass mein Kleiner sich sehr für Tiere interessiert. Ob nun unsere Haustiere oder welche die wir draußen auf der Wiese, im Wald oder am Teich gesehen haben.
Wir haben schon unzählige Bilderbücher in denen Tiere die Hauptrolle spielen, aber ein lexikonartiges Sachbuch fehlte uns noch, bis jetzt.
Denn vor Kurzem ist ein lehrreiches Sachbuch aus dem DK-Verlag bei uns eingezogen.






Bildquelle: Dorling Kindersley


Was weißt du über Tiere? - Wissen für Vorschulkids


Verlag: Dorling Kindersley
Altersempfehlung: ab 4 Jahren 
21,9 cm x 21,6 cm 
Hardcover, 214 Seiten
Mit ca. 5000 farbigen Fotos und Illustrationen
Preis: 16,95€ [D]
ISBN: 978-3-8310-3573-1
Erschienen im Juli 2018






Inhalt:

Das dicke Tierlexikon ist übersichtlich in vier Kategorien aufgeteilt:
Alles über Tiere, Wilde Tierwelt, Tierisches Leben und Weitere wichtige Tiere.

Jede Kategorie hat viele kleine Unterkapitel:

  • Nahrungskette
  • Darvins Reise
  • Begabte Baumeister
  • Wüstenbewohner
  • Tiere an Land und im Wasser
  • Wirbellose
  • Elegante Elefanten
  • Froschleben
  • und viele mehr...

Fragen werden beantwortete, Fakten geklärt, kurze, leicht verständliche Infos über Tiere und Pflanzen, Vergleiche verschiedener Tiere, und das alles auf Kinderaugenhöhe.




Blick ins Buch:








Unsere Meinung:

Ich bin sehr zufrieden mit unserem ersten Tierlexikon. Manchmal blättern wir einfach nur rum im Buch, und ich lese meinem Kleinen Stellen vor, die ihn interessieren, manchmal suchen wir aber auch gezielt nach einem Tier, und er möchte alle Infos dazu erfahren.

Alle Infos, Fakten und Vergleiche zu den Tieren versteht er recht schnell. Auch die meisten Rückfragen, die noch offen sind, lassen sich mit Hilfe des Buches schnell klären.

Was uns beiden sehr gut gefällt, ist die Mischung aus Zeichnungen und Fotografien. Das lockert das ganze auf und macht aus dem Sachbuch, teilweise auch noch ein Bilderbuch, welches das "Lernen" auf jeden Fall leichter macht.


Wie gefällt euch der erste Blick ins Buch? Haben eure Kinder auch ein Tierlexikon?

Liebe Grüße



Rezensionsexemplar: Das Buch wurde mir freundlicherweise zur Verfügung gestellt.
Vielen Dank dafür! Der Bericht spiegelt meine freie Meinung wieder.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen