Mittwoch, 10. April 2019

Kinderbuch: Tief im Wald (aracari Verlag)

Ihr seid auf der Suche nach einem besonderen Kinderbuch-Schatz? Etwas ganz besonderes, vielleicht sogar fürs Osternest? Dann schaut euch auf jeden Fall unser neuestes Kinderbuch "Tief im Wald" an. 







Bildrechte: aracari Verlag

Tief im Wald


Verlag: aracari Verlag
Altersempfehlung: ab 4 Jahren
22 cm x 30 cm
Hardcover, gebunden, 40 Seiten
Text & Illustrationen: Christopher Corr
Preis: 18,00€ [D]
ISBN: 978-3-907114-00-1
Erschienen am: 29.08.2018
Produktlink








Inhalt:

Tief im Wald steht ein kleines, niedliches Holzhaus. Weiße Fassade, neun rote Fenster, eine rote Haustür.
Einer vorbeispazierenden Maus gefiel das Haus sofort, und da sie ein neues zu Hause suchte, machte sie es sich gleich in dem kleinen weißen Haus gemütlich.
Der Maus folgten ein Frosch, ein Kaninchen, ein Biber, ein Fuchs und weitere Tiere, die fragten ob hier noch ein Platz für sie wäre. Die Maus freute sich über Gesellschaft und ab jetzt wohnten sie alle zusammen in dem kleinen weißen Haus.
Die Tiere waren sehr glücklich und froh und veranstalteten ein Fest.
Die Musik der Tiere klang durch den Wald, direkt in die Ohren eines Bären. 
Er folgte der Musik bis er an dem kleinen weißen Haus mit den roten Fenstern ankam.
Auch er fragte ob hier noch ein Platz für ihn wäre. Die Tiere wollten ihm natürlich nicht vor den Kopf stoßen, aber war in dem kleinen weißen Haus wirklich noch Platz für so einen großen Bären?



Blick ins Buch:








Unsere Meinung:


Ich kannte dieses russische Volksmärchen vorher noch nicht. Aber die Geschichte, bzw. die Botschaft dahinter gefällt mir sehr gut.
Alle halten zusammen, egal woher sie kommen, wie sie aussehen, zu welcher Gattung sie gehören. Und auch wenn mal etwas schief geht, wird keiner verurteilt, ganz im Gegenteil, Hand in Hand ist das Missgeschick schnell wieder vergessen. 

Außerdem gefallen uns die recht abstrakten Formen und knallige Farben sehr gut. Kein Standard Kinderbuch.
Sehr positiv ist mir auch das dicke Papier der Seiten, und die Haptik des Hardcover Umschlags aufgefallen. 


Wie gefällt euch dieses spezielle Kinderbuch?

Liebe Grüße


Rezensionsexemplar: Das Buch wurde mir freundlicherweise zur Verfügung gestellt.
Vielen Dank dafür! Der Bericht spiegelt meine freie Meinung wieder.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen