Freitag, 10. August 2018

Kinderbuch: Die kleine Maus und die große Mauer (Ars Edition)

Hallo ihr Lieben,

die Ferien und der Urlaub sind vorbei und wir haben einen großen Stapel neuer Kinderbücher vor uns liegen.
Den Start macht heute das neue Bilderbuch von Britta Teckentrup, mit einer Geschichte über Mut und das Ängsteüberwinden.






Bildrechte: ArsEdition



Die kleine Maus und die große Mauer

Verlag: ArsEdition
Altersempfehlung: ab 4 Jahren
25 cm x 25 cm
Hardcover, 32 Seiten
Illustrationen & Text: Britta Teckentrup
Preis: 12,99 €
ISBN: 978-3-8458-2633-2
Erschienen am: 18.06.2018

Produktlink








Inhalt:


Die große Mauer war schon immer da. Sie hatte keinen Anfang und kein Ende. Aber solange die Tiere denken konnten, umringte sie das ganze Dorf. Das störte Bär, Katze, Löwe und Fuchs nicht, aber die Maus hatte den Mut, das Ganze zu hinterfragen. Warum war die Mauer da? Was verbirgt sich dahinter? Aber keines der Tiere konnte, oder wollte, der Maus Auskunft geben, besonders der Löwe war ziemlich mürrisch was das Thema anging.
Bis eines Tages ein freundlicher blauer Vogel kam und die Maus mit hinaus in die Welt hinter die Mauer nahm.
Und siehe da, die Welt war bunt und nicht nur grau und steckte voller interessanter Sachen. Es eröffneten sich ganz neue Perspektiven für die kleine Maus.
Aber als der Vogel sie zur Mauer zurück bringen wollte, war etwas Eigenartiges passiert...


Blick ins Buch:








Unsere Meinung:

Ein weiteres Bilderbuch mit wundervollen Illustrationen von Britta Teckentrup welches in keinem Bücherregal fehlen darf. Mal wieder hat Teckentrup es geschafft eine poetische Geschichte zu schreiben, dessen Botschaft nicht nur für Kinder bestimmt ist.
Wie auch schon das Buch "Zusammen unter einem Himmel" ist auch "Die kleine Maus und die große Mauer" ein sehr tiefgründiges Buch, welches uns allen aufzeigt, die Augen und den Geist nicht ständig zu verschließen und offen nur Neues zu sein.


Liebe Grüße




Rezensionsexemplar: Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag Ars Editionzur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Der Bericht spiegelt meine freie Meinung wieder.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen