Montag, 22. Mai 2017

Autofahrt ohne Slotpack? Für mich nicht mehr vorstellbar!

Hallo ihr Lieben,

ich bin nun über eine Woche ohne Auto, da es noch in der Werkstatt ist, und nun merke ich erstmal wie angewiesen ich darauf bin, oder einfach nur wie faul? ;-)
Eigentlich mache ich sowieso viel zu Fuß mit Kind im Buggy, aber mal eben zu Mama oder Oma fahren oder Großeinkauf sind momentan nicht drin. Dabei habe ich so ein tolles neues Produkt hier liegen, welches mir die (stressige) Autofahrt mit Kind ungemein erleichtert.




Ihr kennt das sicherlich alle. "Mama Durst. Mama Buch. Mama Taschentuch. Hunger, Kuscheltier...."
Großartiges Rumkramen in der Handtasche ist nicht drin und ist die Tasche nicht auch in der letzten Kurve in den Fußraum gefallen? Alles auf dem Boden verteilt oder unauffindbar in den Weiten unterm Beifahrersitz verteilt. Das Geschrei auf der Rückbank wird immer lauter, ich immer nervöser und schon lässt die Konzentration auf den Verkehr nach und das Unfallrisiko ist erhöht. Bislang ist noch nichts passiert, aber drauf anlegen will ich es natürlich nicht.
Und wusstet ihr, dass das Suchen von heruntergefallenen Gegenständen im Fußraum, mittlerweile zu den häufigsten Unfallursachen gehört? 

Für alle Viel- und Langstreckenfahrer, Mamas und Papas die alleine mit Kind unterwegs sind und eigentlich für jedermann, der sicher im Straßenverkehr unterwegs sein will, hat Jens Lang das Slotpack erfunden!
Und mal wieder frage ich mich, warum ich nicht auf diese geniale Idee gekommen bin ;-)

Das Slotpack ist eine Tasche, eine Aufbewahrungsmöglichkeit, ein perfekt durchdachter Organizer für alle möglichen Gegenstände die entweder lose auf dem Beifahrersitz oder verschollen in der Handtaschen lagen. Ich möchte mein Slotpack nicht mehr missen.




Aber fangen wir mal ganz vorne an. 
Verarbeitet ist das Slotpack aus einem hochwertigen, beschichtetem, dadurch wasserfestem Polyester. Läuft mal etwas aus, lässt sich der Schaden schnell mit einem feuchten Lappen beheben.




Die Unterseite ist mit einer Anti-Rutsch Beschichtung aus Vinyl versehen, welches ein Verrutschen auf dem Beifahrersitz (oder auch mal im Kofferraum) verhindert, welches auch durch das zusätzliche Anschnallen mit dem Sicherheitsgurt ausgeschlossen ist.




Ruck zuck den Gurt durch die Halterung gezogen, einklicken, zurück ziehen und in zehn Sekunden ist es montiert.und auch genau so schnell wieder demontiert, falls doch mal ein Beifahrer dabei ist. 



Das schlichte schwarze Design ist unaufdringlich und passt sich jedem Auto Innenraum gut an. Es sieht so aus als ob es schon immer dahin gehört hat.

Die Aufteilung im Slotpack an sich, finde ich sehr gut durchdacht. Sieben Fächer, davon drei große, Netz- und Außentasche und Stiftehalter bieten Platz für alles was immer in Griffweite sein muss. Auch Kleinkram wie Sonnenbrille oder Schlüssel gehen nicht so schnell verloren.




Das Fach für Getränkeflaschen hat eine super Größe von 10 x 10 cm und bietet selbst 1,5 Liter Flaschen ausreichend Platz. Dabei ist sie so hoch, dass auch eine volle Flasche nicht mal eben raus fallen kann.



Besonders gut gefallen mir auch die Spezialfächer für Regenschirm und Warnweste und am wichtigsten das für Taschentücher, welche übrigens alle drei mit Magnetverschluss schließen.




Regenschirm mal wieder im Kofferraum? Da liegt er gut. Das ist ab jetzt kein Problem mehr.
Und auch die Warnweste, MUSS im Fahrgastraum liegen und keinesfalls im Kofferraum. 
Langes Rumpulen am Tempo-Päckchen? Nö, ich ziehe mir nun einfach eines aus meiner eingebauten Taschentuch-Box raus. 




Bestücken lässt sich das Slotpack natürlich ganz individuell. Ich habe mich logischerweise für die Mami-Variante entschieden ;-)
Aber auch Tablet und Notizblock oder Picknick-Menü haben Platz darin.





Alle Fakten nochmal auf einen Blick:

  • Abmessung (L x B x H) 48 x 32 x 17 cm, wiegt ca. 1,5 kg
  • Außenmaterial beschichtetes Polyester (PVC) 
  • Unterboden Anti-Rutsch Beschichtung (Vinyl)
  • Anti-Rutsch Unterseite
  • 7 Fächer davon 3 großräumige
  • 6 Stifteschlaufen, davon 3 in Übergröße
  • Getränkefach (L x B x H) 10 x 10 x 15 cm 
  • Fügt sich perfekt in den Beifahrersitz ein 
  • Sichere Befestigung mit dem vorhandenen Gurtsystem 
  • Wasserfest & abwaschbar
  • Montage in 10 Sekunden
  • Spezialfächer für Regenschirm, Taschentücher & Warnweste 
  • Netztasche und zwei Außentasche
  • Verschlüsse magnetisch
  • Befestigung im Fahrzeug mit Sicherheitsgurt 


Ihr seid auch so begeistert von der Idee des Slotpacks? Dann unterstützt das Projekt und schnappt euch euer Exemplar zum limitierten Startpreis von nur 89€ bei Kickstarter oder bei Indiegogo.




Dort findet ihr auch noch weitere Angebote. Wie wäre es z.B. mit einem personalisierten Slotpack mit eigenem Namen aufgestickt? Diese Möglichkeit wird es nach der offiziellen Markteinführung nicht mehr geben. 
Genauso wie den günstigen Startpreis von 89€. Der spätere Verkaufspreis liegt nämlich bei 149,95€.
Schnell sein lohnt sich also.

Hier geht's nochmal zu den Kampagnen:
Und in diesem Youtube Video erklärt euch Jens Lang wie er auf die Idee zum Slotpack kam.


Ich hoffe, dass das Slotpack bald auch in euren Autos landen wird um den Verkehr sicherer und eure Kinder zufriedener zu machen :-)


Liebe Grüße

PR Sample

Keine Kommentare:

Kommentar posten