Montag, 16. Oktober 2017

Kinderbuch: Wenn's blinkt dann stimmt's (Oetinger Verlag)

Hallo ihr Lieben,

lange Besuche auf dem Spielplatz gehören nun leider der Vergangenheit an. Draußen wird es früh kühl und dunkel. Zeit etwas Licht ins Dunkel zu bringen.
Dafür haben wir genau das richtige Buch.





Vor Kurzem habe ich euch HIER schon ein Lichtbuch aus dem Oetinger Verlag vorgestellt, ein weiteres folgt heute.





Wenn's blinkt dann stimmt's - 
Mein Lichtbuch Bauernhof

Verlag: Oetinger
ab 2 Jahren 
12 Seiten, Pappbuch
18,5 x 23 cm
Text & Illustrationen: Kerstin M. Schuld
Preis: 14,99 € [D], 15,50€ [A]
ISBN: 978-3-7891-0797-9
Erschienen im Juli 2017







Während wir bei unserem ersten Lichtbuch, die Lampe für den kleinen Teddy an- und ausmachen musste, geht es hier um etwas ganz anderes.
"Wenn's blinkt, dann stimmt's" ist eher ein Ratebuch.



Auf den Seiten befinden sich fünf verschiedene Szenarien zum Thema Bauernhof.
Neben einem kleinen Text, gibt es immer eine Rätselfrage.
"Der Bauer will das Feld bestellen, welches Fahrzeug nimmt er bloß?"
An jedem Fahrzeug befinden sich gelbe Punkte, bei denen nur einer, wirklich ein Schalter ist.
Da das Bobby Car wohl nicht das richtige Fahrzeug für den Bauern ist, bleibt die Lampe dunkel.



Aber der Traktor ist richtig, also leuchtet die Lampe auf. Wenn's blinkt dann stimmt's also.



Und so zieht es sich durch das ganze Buch:
"Wo ist der Kuhstall?"
"Was fressen Kaninchen?"
Und viele weitere Fragen.



Das Buch ist super für kleine Kinderhände geeignet. Die Knöpfe lassen sich leicht betätigen und das Licht springt sofort an, wenn der richtige Knopf gefunden wurde. Mein Junge hat da natürlich viel Spaß dran. Und ein Fuchs, wie er ist, brauche ich die Frage mittlerweile nicht mal mehr vorlesen, er weiß schon auswendig welchen Knopf er drücken muss.



Wie gefällt euch das Buch? Gibt es bei euch auch schon Lichtbücher?
Ein weitere Titel aus der Reihe ist übrigens:



Liebe Grüße

Rezensionsexemplar

Keine Kommentare:

Kommentar posten